Donnerstag, 11. April 2013

Die Geschichte vom neuen Backofen und den Keksen

Einen wunderschönen guten Tag an alle!

Ganz besonders möchte ich die Neuankömmlinge auf dieser Seite begrüßen:
Herzlich willkommen in meinem Blog!

Vielen herzlichen Dank an alle, dass Ihr Euch als "Follower" angemeldet habt und Eure lieben Kommentare! Ich freue mich riesig!!!

Eigentlich wollte ich Euch heute ein Keksrezept vorstellen, dass ich gestern Abend gebacken habe. Nur leider sind die Kekse kohlrabenschwarz aus dem Ofen gekommen :( 
Und fotografieren wollte ich das Elend auch nicht so unbedingt. Sie sind gleich alle Richtung Mülleimer marschiert. Normalerweise brauchen diese Kekse mindestens 45 min. Dieser Ofen hat es in sage und schreibe 15 Minuten geschafft, dass sie so aussahen, wie sie aussahen. Puha, ich denke, ich werde noch so manche Überraschung mit ihm erleben. So ist es halt mit neuen Öfen, man muss sich erst einmal miteinander bekannt machen. Deswegen gibt es das nun erst zum Wochenende!
*lach* Wenn der Ofen schneller backt, dann kann irgendwie ja auch viel mehr produzieren. Wie man sieht, es hat alles auch seine Vorteile!

Eine kleine japanische Zierweide!


Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag!
Liebe Grüße,
Claudia