Donnerstag, 24. Januar 2013

Tiramisù für Kurzentschlossene a là FeenArt ...

Tiramisù für Kurzentschlossene 

a là FeenArt ...


... Tiramisù ist gar nicht so kompliziert, 

denn es wurde a là FeenArt vereinfacht und abgewandelt!


Hier ein Rezept für Kurzentschlossene und für die, 

die es so wie ich unkompliziert lieben!

Für den Boden:
  • 20 - 24 Löffelbiskuits
  • 200 ml Espresso
  • 1 Eßlöffel Puderzucker
  • 2 Eßlöffel Marsala
Für den Belag:
  • 200g Schlagsahne
  • 3 Eßlöffel Puderzucker
  • 1 Päckchen Vaniliezucker
  • 1 Eßlöffel Marsala
  • 250 g Mascarpone
  • Kakaopulver
  1. Löffelbiskuit in eine feste Form geben, bis der komplette Boden damit belegt ist!
  2. Puderzucker in heißen Espresso auflösen und Marsala hinzugeben - gut verrühren
  3. Flüssigkeit über den Löffelbiskuit geben, so dass alles gut bedeckt ist - Achtung, der Löffelbiskuit soll dabei aber keinen Freischwimmer machen!
  4. Schlagsahne steif schlagen
  5. Puderzucker, Vaniliezucker und Marsala hinzugeben - gut verrühren
  6. jetzt die Mascarpone zur Masse hinzugeben und schön lange verrühren, bis es eine homogene Masse ist
  7. jetzt die komplette Masse über den Löffelbiskuit geben
  8. zum Schluß Kakaopulver durch ein feines Sieb über die Masse "pudern"
  9. jetzt alles in den Kühlschrank stellen 
  10. fertig ist das Tiramisù!

Ich wünsche allen viel Spaß beim Nachmachen! 

Und würde mich über Eure Statements freuen!

Habt einen sonnigen Tag!
Liebe Grüße,
Claudia